Qualitätssiegel Betreutes Wohnen

HaM_Qualitätssiegel_Miniatur

Betreutes Wohnen, Service-Wohnen oder auch Seniorenwohnen stellen, nach den angestammten eigenen vier Wänden, die beliebtesten Wohnformen für ältere Menschen dar. Da diese Begriffe allerdings keinen rechtlichen Schutz genießen mangelt es an allgemein gültigen Qualitätsstandards für diese Wohnformen.

Das Qualitätssiegel soll diese Lücke schließen und den Verbrauchern als Orientierungshilfe dienen, um sich im umfassenden Angebot an altersgerechten Wohnformen zurechtzufinden. Denn solche Projekte, die über ein Qualitätssiegel verfügen, wurden von unabhängigen Gutachtern überprüft. Diese Prüfung schließt das Bauwerk und Umfeld, den Grundservice, den Wahlservice und die Vertragsgestaltung mit ein. Die Verbraucher haben somit die Sicherheit, in einem Projekt des betreuten Wohnens zu wohnen oder zu ziehen, das hohe qualitative Anforderungen erfüllt.

Daneben kann man anhand der Kriterien des Qualitätssiegels auch solche Projekte selber “bewerten” für die man sich interessiert, die jedoch kein Qualitätssiegel haben. Denn die Prüfkriterien sind frei verfügbar, Sie finden diese im Prüfungsleitfaden und andere Informationen zum Qualitätssiegel auf der Seite des Kuratoriums NRW Betreutes Wohnen für ältere Menschen Nordrhein-Westfalen e.V. (–>Externer Link zur Seite des Kuratoriums
Quelle: Homepage des Kuratoriums

Das Haus am Markt wurde 2019 mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet.